Fernkurs betrieblicher Datenschutzbeauftragter

Datenschutz - Gut, dass es dieses Gesetz gibt!

Zur Fernkurs Anmeldung Zu den Seminarangeboten

Datenschutz - Fernkurs zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten mit Fachkundeprüfung!

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter im autodidaktischen Fernkurs.

Datenschutz_Fernkurs_Betrieblicher_Datenschutzbeauftragter_01
100% autodidaktisch

Für Menschen ohne Zeit für das Klassenzimmer.

Der Umfang des Studienmaterials benötigt etwa 60 Unterrichtsstunden im Selbststudium.

Der Fernkurs schließt auf Wunsch mit einer 60-minütigen Fachkundeprüfung ab und bescheinigt Ihnen die Fachkunde gemäß § 4f Abs. 2 S. 1 BDSG durch unser Zertifikat.

Datenschutz_Fernkurs_Betrieblicher_Datenschutzbeauftragter_02
Videos Unterstützung

Verschiedene Lernvideos haben wir für Sie bereit gestellt, abrufbar über Youtube - siehe unten.

Der Preise für den Fernkurs zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten beträgt: 495,00 € netto; 589,05 € brutto (inkl. 19% MwSt.).

Eine professionelle Betreuung, die Prüfungs-
vorbereitung und die Fachkundeprüfung (via Skype) sind inklusive.

Zu den Inhalten
Datenschutz_Fernkurs_Betrieblicher_Datenschutzbeauftragter_03
Zielgruppe

Der Fernkurs richtet sich an zukünftige betriebliche Datenschutzbeauftragte, welche im Selbststudium das Thema Datenschutz erlenen möchten.

In diesem Kompakt - Fernkurs zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten, lernen Sie die wichtigsten Aspekte des Datenschutzes kennen und anzuwenden.

Der Kurs beinhaltet zahlreiche Übungen und Lösungen.

Zur Fernkurs Anmeldung
Datenschutzvideos Teil 1 + 2

Die Beiden Videos zum Thema: "Wann genau muss Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellen ?" und das Video: "Die acht Grundprinzipien des Datenschutzes Teil I" dienen Ihrer Unterstützung in Ihrer Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten.

Sie können uns gerne kontaktieren falls Sie hierzu Fragen haben.

Datenschutzvideos Teil 3 + 4

Die Beiden Videos zum Thema: "Die acht Grundprinzipien des Datenschutzes Teil II" und das Video: "Datenschutz Fragen und Lösungen" dienen Ihrer Unterstützung in Ihrer Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten.



Sie können uns gerne kontaktieren falls Sie hierzu Fragen haben.



Hinweis: Erweiterter Datenschutzmodus(nocookie) wurde aktiviert

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie haben Fragen, dann übersenden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen einfach an.
E-Mail: info@datenschutz4you.com, Tel.: 07623 7178 768